Tagesgeld: 1-zu-1-Vergleich

Mit diesem Tool können Produktdaten bestimmter Girokonten aufgerufen und wenn gewünscht ausgedruckt werden. Dadurch ist zum Beispiel ein direkter Vergleich von einzelnen Girokonten, die in die engere Wahl genommen wurden, möglich. Zum eigentlichen Girokonto-Vergleich gelangen Sie über den Navigationspunkt "Anbieter Österreich".




Ihre Auswahl



Produktname s Kompakt Konto Studentenkonto
monatlicher Kontopreis EUR 3,12 (EUR 8,95/Quartal, keine anteilige Berechnung) -
Bedingung - Student bis einschließlich 26 Jahre frei
Guthabenzins 0,01% 0,01%
Sollzins p. a. (veränderlich, Zinsbelastung quartalsweise) der eingeräumten Kontoüberziehung 12,75% 9,50%
eingeräumte Kontoüberziehung (Volljährigkeit und Bonität vorausgesetzt) individuelle Vereinbarung, Einrichtung auf Antrag frühestens nach dem dritten Gehaltseingang individuelle Vereinbarung, Einrichtung auf Antrag frühestens nach dem dritten Gehaltseingang
Kontoauszug online kostenfrei, am Auszugsdrucker EUR 3,50 (Änderung zum 1.7.22: EUR 3,65), per Post EUR 3,50 zzgl. Porto (Auszug monatlich, Änderung zum 1.7.22: EUR 3,65) online und am Auszugsdrucker kostenfrei, per Post Portobelastung (Auszug monatlich)


Bankomatkarte Debit-Mastercard frei Debit-Mastercard frei (ist gleichzeitig ISIC-Studentenausweis)
Kreditkarte s Mastercard First oder s Visa Card First EUR 21,84 p. a. (im ersten Jahr frei durch eine Aktion bis 31.12.22), s Mastercard Gold oder s Visa Card Gold EUR 66,72 p. a. (im ersten Jahr frei durch eine Aktion bis 31.12.22) s Mastercard First oder s Visa Card First EUR frei
gebührenfreies Geldabheben an Bankomaten (ggf. aber Entgelt des Automatenbetreibers) im Euroraum mit der Debit-Mastercard im Euroraum mit der Debit-Mastercard
kontaktlos bezahlen
mobil bezahlen Apple Pay, eigene Android-App (die Bankomatkarte der Ersten Bank ist dort hinterlegbar), Garmin Pay Apple Pay, eigene Android-App (die Bankomatkarte der Ersten Bank ist dort hinterlegbar), Garmin Pay
Karten-PIN selbst bestimmen bei
Bankomatkarte/Kreditkarte
-/ -/


PIN/TAN-Verfahren appTAN appTAN
digitale Signatur
Mobile Banking App für iOS und Android App für iOS und Android
Echtzeitüberweisungen (kostenfrei) (kostenfrei)
Erleichterung beim Überweisen im Online-Banking ein Rechnungs-PDF hochladen (Aufpreis 0,99/Monat), mit der App einen Überweisungsträger abfotografieren oder Rechnungsdaten aus QR-Code scannen im Online-Banking ein Rechnungs-PDF hochladen (Aufpreis 0,99/Monat), mit der App einen Überweisungsträger abfotografieren oder Rechnungsdaten aus QR-Code scannen
Benachrichtigungen bei Kontobewegungen per
Push-Nachricht/E-Mail/SMS
// (kostenfrei) // (kostenfrei)
Telefon-Banking Tel. 050100/52222 (EUR 0,27/Auftrag), aber maximal 7x pro Jahr für inländische Überweisungen nutzbar, maximaler Betrag EUR 1.000 pro Tag) Tel. 050100/52222 (EUR 0,27/Auftrag), aber maximal 7x pro Jahr für inländische Überweisungen nutzbar, maximaler Betrag EUR 1.000 pro Tag)
VideoIdent auch abgeleitete Identifikation mittels Überweisung möglich auch abgeleitete Identifikation mittels Überweisung möglich
Kontowechselservice gesetzliche Kontowechselhilfe gemäß VZKG ohne eigene Gebühren über zuständiger Filiale; freiwillig angebotener Webservice des externen Dienstleisters finleap connect zur automatisierten Umsetzung gesetzliche Kontowechselhilfe gemäß VZKG ohne eigene Gebühren über zuständiger Filiale; freiwillig angebotener Webservice des externen Dienstleisters finleap connect zur automatisierten Umsetzung
Neukundenaktion
Link zum Anbieter

Erste Bank: Das "s Kompakt Konto" ist nur für Personen erhältlich, die bislang kein Girokonto bei der Ersten Bank hatten, und online auch nur als Einzelkonto, nicht als Gemeinschaftskonto.

Erste Bank: Bareinzahlungen auf das eigene Girokonto und Barauszahlungen sind in den Filialen der Erste Bank oder Sparkassen möglich. Im Kontomodell "s Kompakt Konto" kosten sie dort jeweils EUR 3,50. Auch das Anlegen, Ändern oder Löschen von Daueraufträgen über die Filiale kostet in diesem Preismodell jeweils EUR 3,50 (Änderung zum 1.7.22: EUR 3,65), online ist es kostenfrei.

Erste Bank: Die Girokunden haben eine Möglichkeit, beim Einkaufen im Alltag zu sparen. So können sie durch die Kooperation mit OptioPay Geldbeträge in Wertguthaben für bestimmte Online-Shops oder Filialisten wandeln, zum Beispiel für About You, Best Western, Dehner, Foot Locker, Mediamarkt, Runners Point, Thalia oder Zalando. Das erworbene Wertguthaben ist dabei je nach Anbieter meist zwischen 5% bis 15% höher als der eingesetzte Geldbetrag. Die Möglichkeit, in Wertguthaben zu wandeln, ist mit einem Plug-in für George, dem Online-Banking der Ersten Bank, kostenlos aktivierbar.

Erste Bank: Die Girokunden haben eine Möglichkeit, beim Einkaufen im Alltag zu sparen. So können sie durch die Kooperation mit OptioPay Geldbeträge in Wertguthaben für bestimmte Online-Shops oder Filialisten wandeln, zum Beispiel für About You, Best Western, Dehner, Foot Locker, Mediamarkt, Runners Point, Thalia oder Zalando. Das erworbene Wertguthaben ist dabei je nach Handelsunternehmen meist zwischen 5% bis 15% höher als der eingesetzte Geldbetrag. Die Möglichkeit, in Wertguthaben zu wandeln, ist mit einem Plug-in für George, dem Online-Banking der Ersten Bank, kostenlos aktivierbar.