Festzinsanlage: Anbieter aus Österreich

12345
ProduktnameFestgeldOnline-FestgeldFestgeldanlageFixzinskontoBestFix
Zinssatz p. a. bei 6 Monaten Anlagedauer1,90%1,80%1,60%1,50%1,40%
steuerliche Zinsausschüttungzum Laufzeitendezum Laufzeitendezum Laufzeitendezum Ende des Kalenderjahres sowie zum Laufzeitendezum Laufzeitende
HöchstanlageEUR 150.000 (für alle Konten eines Kunden)EUR 500.000 (für alle Konten eines Kunden)EUR 500.000 (für alle Konten eines Kunden)EUR 300.000EUR 1.000.000 (für alle Konten eines Kunden)
Einlagensicherung durchEinlagensicherung AUSTRIA Ges.m.b.H. (gesetzliche Einlagen­sicherung)Einlagensicherung AUSTRIA Ges.m.b.H. (gesetzliche Einlagen­sicherung)Einlagensicherung AUSTRIA Ges.m.b.H. (gesetzliche Einlagen­sicherung)Österreichische Raiffeisen-Sicherungseinrichtung eGen (gesetzliche Einlagen­sicherung)Einlagensicherung AUSTRIA Ges.m.b.H. (gesetzliche Einlagen­sicherung)
Gemeinschaftskonto----
Kontoeröffnung für Minderjährige-----
VideoIdent- (bezieht sich auf das notwendige Verrechnungskonto) (bezieht sich auf das notwendige Transferkonto), auch abgeleitete Identifikation mittels Überweisung möglich (bezieht sich auf das notwendige Verrechnungskonto)
Neukundenaktion-----
Auszahlung oder Wiederanlage zum Laufzeitende, wenn keine Weisung erfolgtAuszahlungAuszahlungAuszahlungAuszahlung auf "Extrakonto" (Tagesgeld); sofern kein bestehendes vorhanden, wird das Fixzinskonto in ein Extrakonto umgewandeltAuszahlung
Link zum Anbieter
berücksichtigte Anbieter|Rankingkriterien|zuletzt aktualisiert am 6.2.23 um 18:00 Uhr

Addiko Bank: Eine Anlage kann nur online über das kostenlose Tagesgeldkonto der Addiko Bank erfolgen. Dieses Verrechnungskonto muss bereits bestehen bzw. zuerst eröffnet werden.

Austrian Anadi Bank: Voraussetzung für das Produkt ist das kostenlose Tagesgeldkonto der Austrian Anadi Bank als Verrechnungskonto. Dieses Verrechnungskonto kann direkt miteröffnet werden.

Austrian Anadi Bank: Das Angebot gilt nur für Guthaben, die bisher noch nicht bei der Austrian Anadi Bank angelegt waren.

Kommunalkredit Invest: Die Kommunalkredit Invest richtet bei Kontoeröffnung lediglich ein kostenloses Transferkonto ein, das dem Zahlungsverkehr mit dem Referenzkonto dient. Die Eröffnung des Festgeldkontos sowie die Anlage des Geldes kann der Kunde erst im Anschluss über das Online-Banking veranlassen. Beim Transferkonto können die Ein- und Auszahlungen nur über das hinterlegte Referenzkonto abgewickelt werden.

Santander Consumer Bank: Eine Anlage kann nur online über das kostenlose Tagesgeld "BestFlex" der Santander Consumer Bank erfolgen. Dieses Verrechnungskonto muss bereits bestehen bzw. zuerst eröffnet werden.

Santander Consumer Bank: Eine vorzeitige Auflösung ist möglich. In diesem Fall erhält der Kunde den vereinbarten Zinssatz bis zum Zeitpunkt der Auflösung. Pro vollem, nicht eingehaltenen, Monat werden vom Auszahlungsbetrag allerdings 0,10% abgezogen.