Festzinsanlage: Anbieter aus Österreich

12345
ProduktnameFestgeldOnline-FestgeldFIX FestgeldkontoBestFixTermingeldkonto
Zinssatz p. a. bei 6 Monaten Anlagedauer3,40%3,40%3,25%3,20%3,20%
steuerliche Zinsausschüttungzum Laufzeitendezum Laufzeitendezum Ende des Kalenderjahres sowie zum Laufzeitendezum Laufzeitendezum Laufzeitende
Einlagensicherung durchEinlagensicherung AUSTRIA Ges.m.b.H. (gesetzliche Einlagen­sicherung)Einlagensicherung AUSTRIA Ges.m.b.H. (gesetzliche Einlagen­sicherung)Einlagensicherung AUSTRIA Ges.m.b.H. (gesetzliche Einlagen­sicherung)Einlagensicherung AUSTRIA Ges.m.b.H. (gesetzliche Einlagen­sicherung)Einlagensicherung AUSTRIA Ges.m.b.H. (gesetzliche Einlagen­sicherung)
Auszahlung oder Wiederanlage zum Laufzeitende, wenn keine Weisung erfolgtAuszahlungAuszahlungAuszahlungAuszahlungWiederanlage
Gemeinschaftskonto---
Kontoeröffnung für Minderjährige-----
VideoIdent- (bezieht sich auf das notwendige Verrechnungskonto) (bezieht sich auf das notwendige Verrechnungskonto) (bezieht sich auf das notwendige Verrechnungskonto)-
Neukundenaktion-----
Link zum Anbieter
berücksichtigte Anbieter|Rankingkriterien|zuletzt aktualisiert am 16.4.24 um 18:45 Uhr

Addiko Bank: Eine Anlage kann nur online über das kostenlose Tagesgeldkonto der Addiko Bank erfolgen. Dieses Verrechnungskonto muss bereits bestehen bzw. zuerst eröffnet werden.

Austrian Anadi Bank: Voraussetzung für das Produkt ist das kostenlose Tagesgeldkonto der Austrian Anadi Bank als Verrechnungskonto. Dieses Verrechnungskonto kann direkt miteröffnet werden.

Austrian Anadi Bank: Das Angebot gilt nur für Guthaben, die bisher noch nicht bei der Austrian Anadi Bank angelegt waren.

Wüstenrot Bank: Voraussetzung für das Produkt ist das kostenlose Tagesgeld "FLEX Sparkonto" der Wüstenrot Bank als Verrechnungskonto. Dieses Verrechnungskonto kann direkt miteröffnet werden.

Santander Consumer Bank: Eine Anlage kann nur online über das kostenlose Tagesgeld "BestFlex" der Santander Consumer Bank erfolgen. Dieses Verrechnungskonto muss bereits bestehen bzw. zuerst eröffnet werden.

Santander Consumer Bank: Eine vorzeitige Auflösung ist möglich. In diesem Fall erhält der Kunde den vereinbarten Zinssatz bis zum Zeitpunkt der Auflösung. Pro vollem, nicht eingehaltenen, Monat werden vom Auszahlungsbetrag allerdings 0,10% abgezogen.

VakifBank: Eine vorzeitige Auflösung ist auf Kundenwunsch möglich. In diesem Fall kommt anstelle des vereinbarten Zinssatzes ein Mindestzinssatz von 0,01% p. a. für die veranlagte Laufzeit zur Anwendung.