Newsletter: Direktbanken.News 10/2020

Willkommen zu den monatlichen News von modern-banking.at


Themenüberblick

Der monatliche Newsticker
Die Zinsentwicklung beim Tagesgeld
Die Zinsentwicklung bei den Festzinsanlagen


Der monatliche Newsticker

++ die Hello bank veränderte am 23.9.20 ihr Neukundenangebot zum Depot, um ihr 25-jähriges Bestehen in Österreich mit einem Jubiläumsangebot zu feiern. Und in der Tat ist es mit der neuen Komponente - 25 Freetrades am Handelsplatz Tradegate - derzeit so attraktiv wie selten zuvor. Die Hello bank wird zu den Freetrades zunächst einen Gutscheincode per E-Mail übermitteln, den der neue Kunde im Anschluss an seine durchgeführten Trades innerhalb von sechs Monaten ab Depoteröffnung zum Einlösen per E-Mail an den Support der Hello bank schicken soll, die Orderspesen werden daraufhin nachträglich erstattet. Daneben wurde der ebenfalls in den ersten sechs Monaten reduzierte Orderpreis auf EUR 2,50 je Transaktion herabgesetzt, zuvor betrug er EUR 3,95. Der reduzierte Orderpreis ist nicht auf Tradegate beschränkt, aber auf Trades mit Ordervolumen bis jeweils EUR 10.000. Etwaige Spesen für Auslandsgeschäfte werden aufgeschlagen und fremde Spesen weiterbelastet. Der Depotpreis entfällt nun bis Ende 2021, zuvor bis Ende 2020. Die Übernahme von Depotübertragungskosten nahm die Hello bank aus dem Angebot heraus

++ ING verringerte am 21.9.20 bei den Kreditangeboten mit variablem Sollzins diesen auf 3,40% p. a. (vorher 3,80% p. a.) und erhöhte leicht bei den Kreditangeboten mit festem Sollzins auf 4,20% p. a. (vorher 4,10% p. a.). Effektiv ergeben sich in der erstgenannten Variante 3,50% p. a. und in der zweitgenannten 4,30% p. a. Für die Produkte "Ratenkredit", "Autokredit" und "Wohnkredit" sind diese Zinssätze zurzeit identisch

Die Zinsentwicklung beim Tagesgeld

Denzel Bank kündigt bereits für den 17.11.20 eine Senkung an, von 0,25% auf 0,15%.

ethiksparen.at kürzte am 1.10.20 den Zins für die Guthabenteile bis EUR 100.000 von 0,05% auf 0,02%.

Die DADAT senkte per 1.10.20 ihren Standardzins von 0,05% auf 0,02%.

Bigbank aus Estland erhöhte am 18.9.20 ihren Tagesgeldzins für die Guthabenteile bis EUR 100.000 von 0,50% auf 0,60%. Festgeld bietet sie schon ein Jahrzehnt länger hierzulande an.

Santander Consumer Bank startete am 16.9.20 ein Neukundenangebot mit 1,05% p. a. für die ersten vier Monate ab Kontoeröffnung. Die 1,05% p. a. sind für die derzeitigen Verhältnisse sehr hoch, das Angebot gilt bis auf Weiteres. Als Neukunde zählt, wer in den vergangenen zwölf Monaten kein Tagesgeldkonto bei der Santander Consumer Bank hatte. Der Standardzins ist unverändert 0,20%.

Avida Finans aus Schweden senkte am 9.9.20 von 0,25% auf 0,20%.

Die Zinsentwicklung bei den Festzinsanlagen

Younited Credit aus Frankreich senkt am 5.10.20 bei 2 Jahren auf 0,60% (bisher 0,80%) und erhöht bei 3 Jahren auf 0,95% (bisher 0,90%).

Kommunalkredit Invest senkte am 1.10.20, aber ausschließlich bei der 12-monatigen Laufzeit, dort gelten bei einem Anlagebetrag ab EUR 10.000 nun 0,60% (vorher 0,70%) und bei einem Anlagebetrag unter EUR 10.000 sind es 0,30% (vorher 0,40%).

Livebank.at senkte am 1.10.20 bei 12 Monaten auf 0,04% (vorher 0,06%) und bei 2 Jahren auf 0,06% (vorher 0,08%).

ING senkte am 1.10.20 bei 6 und 12 Monaten auf 0,01% (vorher 0,05%). Auf Festgeldern bei ING können mittlerweile nur noch Bestandskunden anlegen, die mindestens ein weiteres Privatkundenprodukt wie ein Girokonto oder einen Verbraucherkredit bei der ING unterhalten.

Denzel Bank kürzte am 11.9.20 alle Laufzeiten um 0,10 Prozentpunkte. Sie bietet bei 6 Monaten 0,30%, bei 12 Monaten 0,40%, bei 2 Jahren 0,50%, bei 3 Jahren 0,60%, bei 4 Jahren 0,70% und bei 5 Jahren 0,80%.

Noch einen schönen Monat Oktober wünscht

m o d e r n - b a n k i n g

Geiselwieslach 4, 66839 Schmelz, Deutschland
Tel.: +4968879191770, E-Mail: info@modern-banking.at, Internet: www.modern-banking.at
Rechtsform: Einzelunternehmen, Inhaber: Frank Rassier, USt-ID Nr.: DE223559923

Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen.
Impressum: www.modern-banking.at/impressum_at
Disclaimer: www.modern-banking.at/disclaimer_at
Datenschutzerklärung: www.modern-banking.at/datenschutzerklaerung

OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Website. Mit der weiteren Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. mehr dazu