Newsletter: Direktbanken.News 06/2019

Willkommen zu den monatlichen News von modern-banking.at


Themenüberblick

1. Der monatliche Newsticker
2. Die Zinsentwicklung beim Tagesgeld
3. Die Zinsentwicklung bei den Festzinsanlagen


1. Der monatliche Newsticker

++ die DADAT erhöhte beim "Gehalts-/Pensionskonto" für Eröffnungen ab 3.6.19 das Startguthaben von EUR 50,00 auf EUR 75,00. Bedingung, um das Startguthaben der DADAT zu erhalten, ist, dass nach Kontoaktivierung mindestens neun Monate lang durchgehend Gehalt/Pension in Höhe von mindestens EUR 1.000 pro Monat eingeht

++ Raisin, in Österreich und Deutschland bekannt unter der Marke WeltSparen, kündigte am 21.5.19 an, das Geschäftsmodell des Zinsportals auf den US-Einlagenmarkt adaptieren zu wollen. Derzeit sind die Pläne noch in einer frühen Phase, eine US-Gesellschaft sei in Gründung, außerdem arbeite man am Vertragswerk etwa un neue Mitarbeiter anzustellen. Die Grundidee von WeltSparen sind grenzüberschreitende Angebote, innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums weil Zinsunterschiede und Liquiditätsungleichgewichte bestehen. Allerdings werden die Sparer in den USA aufgrund der rechtlichen Vorgaben und unterschiedlichen Zahlungssysteme zunächst einmal nur auf Zinskonten amerikanischer Banken zugreifen können, wobei auch hier umfassendes Potenzial bestehe, da das Finden der derzeit besten Angebote und der Bankwechsel erleichtert werden können. Paul Knodel wird das US-Geschäft aufbauen und leiten, er ist seit 20 Jahren in der amerikanischen Finanzbranche tätig. Raisins Expansion in die USA wird durch das "German Accelerator"-Programm des Bundeswirtschaftsministeriums gefördert. Seit 2012 werden jährlich zwölf deutsche Startups ausgewählt, um ihre Geschäftsmodelle im amerikanischen Markt zum Erfolg zu bringen. Der Erzrivale Deposit Solutions, er betreibt die Portale Zinspilot und Savedo, will den großen Schritt der Expansion in die USA ebenfalls machen. Schon im vergangenen November ließ Deposit Solutions wissen, mehr als ein Jahr damit verbracht zu haben, den Markteintritt vorzubereiten, und dass es im ersten Halbjahr 2019 so weit sein solle

++ flatex.at erweiterte am 27.5.19 das Neukundenangebot, bei dem in den ersten sechs Monaten die eigenen Spesen pro Trade EUR 3,80 an der Wiener Börse, allen deutschen Börsenplätzen und außerbörslich betragen. Zusätzlich wird nun abhängig von der Anzahl der Trades innerhalb dieser sechs Monate ein Teilbetrag der gezahlten Spesen rückvergütet: Bei 25 bis 74 Trades beträgt die Rückvergütung EUR 25,00, bei 75 bis 174 Trades EUR 75,00 und ab 175 Trades EUR 175,00. Vieltrader können somit heruntergebrochen auf den Trade für jeden Trade, der mit mindestens EUR 3,80 abgerechnet wird, bestenfalls einen Euro zurückbekommen. Ausgeschlossen davon sind CFD- und FX-Trades

++ zum Ratenkredit "Einfach Online Kredit" der BAWAG P.S.K. läuft von 1.5.19 bis 30.6.19 eine Aktion: Wenn der Antragsteller innerhalb von drei Werktagen nach Generieren des Antrags seine Dokumente vollständig einreicht, bekommt er für die Schnelligkeit EUR 75,00 Geldprämie von der BAWAG. Dies gilt vorbehaltlich einer positiven Bonitätsprüfung und der Auszahlung des Kredits

2. Die Zinsentwicklung beim Tagesgeld

Die DADAT erhöhte für Neukunden, die ab 1.6.19 eröffnen, den Sonderzins auf 1,35% p. a., zuvor waren es 1,25% p. a. Die DADAT gewährt den Sonderzins in den ersten vier Monaten auf Guthabenteile bis EUR 50.000. Der Standardzins beträgt unverändert 0,15%.

Die AutoBank kürzte am 29.5.19 von 0,15% auf 0,10%.

3. Die Zinsentwicklung bei den Festzinsanlagen

Die solarisBank aus Deutschland senkte am 8.5.19 bei 12 Monaten auf 0,50% (vorher 0,70%), bei 2 Jahren auf 0,70% (vorher 0,90%) und bei 3 Jahren auf 0,90% (vorher 1,05%).

Noch einen schönen Monat Juni wünscht

m o d e r n - b a n k i n g

Geiselwieslach 4, D-66839 Schmelz
Tel.: +49 6887 9191770, E-Mail: info@modern-banking.at, Internet: www.modern-banking.at
Rechtsform: Einzelunternehmen, Inhaber: Frank Rassier, USt-ID Nr.: DE223559923

Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen.
Impressum: www.modern-banking.at/impressum_at
Disclaimer: www.modern-banking.at/disclaimer_at
Datenschutzerklärung: www.modern-banking.at/datenschutzerklaerung

OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Website. Mit der weiteren Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. mehr dazu