Newsletter: Direktbanken.News 03/2018

Willkommen zu den monatlichen News von modern-banking.at


Themenüberblick

1. Der monatliche Newsticker
2. Die Zinsentwicklung beim Tagesgeld
3. Die Zinsentwicklung bei den Festzinsanlagen


1. Der monatliche Newsticker

++ die DADAT gewährt beim Fondskauf den Rabatt von 85% auf den Ausgabeaufschlag seit 1.3.18 ab einer Anlagesumme von EUR 50.000, zuvor erst ab EUR 100.000. Unterhalb von EUR 50.000 beträgt der Rabatt weiterhin 60%. Daneben gab es auch eine Ergänzung im Vieltrader-Programm: Wenn der Kunde 100 Trades oder mehr im Zeitraum Januar bis November eines Jahres erreicht, erlässt DADAT ihm im aktuellen Jahr auch die Pauschale von EUR 10,00 für die Führung des Depot-Verrechnungskontos

++ die DADAT reduzierte für Abschlüsse ab 1.3.18 im Rahmen ihrer Neukundenaktion die Orderspesen auf EUR 1,95 je Transaktion (vorher EUR 3,95). Der Preis gilt für börsliche und außerbörsliche Orders im Volumen bis jeweils EUR 25.000 in den ersten sechs Monaten ab Depoteröffnung. Alle übrigen Konditionen der Neukundenaktion blieben unverändert

2. Die Zinsentwicklung beim Tagesgeld

Addiko Bank wird am 8.3.18 von 0,80% auf 0,60% verringern.

Moneyou aus den Niederlanden verringerte am 28.2.18 von 0,60% auf 0,55%.

Hello bank senkte am 16.2.18 von 0,25% auf 0,15%.

3. Die Zinsentwicklung bei den Festzinsanlagen

(Auswahl an relevanten Änderungen)

Bei den Festzinsanlagen wird Addiko Bank ebenfalls verringern, aber weniger stark als beim Tagesgeld: Ab 8.3.18 bietet sie für die 6-monatige Laufzeit 0,75% (bisher 0,80%) an und für die 12-monatige 0,90% (bisher 0,95%).

Die Austrian Anadi Bank bietet seit 1.3.18 die 3-jährige Laufzeit mit zuletzt 0,99% nicht mehr an. Bestehen blieben die Laufzeitangebote bei 6 Monaten zu 0,71% und bei 12 Monaten zu 0,91%.

DenizBank beendete am 1.3.18 ihr seit vergangenen Oktober geltendes Top-Angebot von 1,25% bei 3 Jahren und ging dort nun wieder auf 1,15%.

Moneyou aus den Niederlanden verringerte am 28.2.18 bei 6 und 12 Monaten von 0,60% auf 0,55%.

Crédit Agricole Consumer Finance aus Frankreich erweiterte am 5.2.18 das Angebot um eine 6-monatige Laufzeit zu 0,65%.

Noch einen schönen Monat März wünscht

m o d e r n - b a n k i n g

Geiselwieslach 4, D-66839 Schmelz
Tel.: +49 6887 9191770, E-Mail: info@modern-banking.at, Internet: www.modern-banking.at
Rechtsform: Einzelunternehmen, Inhaber: Frank Rassier, USt-ID Nr.: DE223559923

Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen.
Impressum: www.modern-banking.at/impressum_at
Disclaimer: www.modern-banking.at/disclaimer_at

OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Website. Mit der weiteren Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. mehr dazu