Newsletter: Direktbanken.News 06/2005

Willkommen zu den monatlichen News von modern-banking.at


Themenüberblick
1. DenizBank: Sonderverzinsung beim Sparbrief
2. Neuer Anbieter auf modern-banking.at: VakifBank International AG
3. direktanlage.at vergünstigt Handel für alle Kunden bis 30.9.05
4. Neukundenaktion zum Brokerage von brokerjet
5. Die besten Tagesgeldzinsen im Überblick




1. DenizBank: Sonderverzinsung beim Sparbrief
Die Wiener DenizBank bietet einen Sparbrief mit einer Laufzeit von 18 Monaten mit einer Sonderverzinsung von 3,40% p. a. an. Der Zins gilt für alle Anlagebeträge ab EUR 5.000. Zum Vergleich: der einjährige Sparbrief der DenizBank liegt bei 3,00%, der zweijährige Sparbrief bei 3,25% (jeweils Konditionen für Anlagebeträge bis EUR 24.999).

2. Neuer Anbieter auf modern-banking.at: VakifBank International AG
Für die Sparbriefanlage von Internetnutzern hat die sonst in Österreich auf das Filialgeschäft ausgerichtete VakifBank eine eigenständige Internet-Seite eingerichtet. Zur Zeit gelten nachfolgende Fixzinsen: 1 Jahr: 3,00%, 2 Jahre: 3,25%, 3 Jahre: 3,50%, 4 Jahre: 3,75%, 5 Jahre: 4,00%. Die Kontoeröffnung zum Sparbrief (Termingeld) erfolgt postalisch.

3. direktanlage.at vergünstigt Handel für alle Kunden bis 30.9.05
Für Limitänderungen und Nichtausführungen werden bei der direktanlage.at bei sämtlichen Börsenorders innerhalb des Aktionszeitraums keine Spesen verrechnet. Zusätzlich gilt für den Online-Handel an der Wiener Börse bis zu einer Transaktionshöhe von EUR 2.000 eine Flatfee von EUR 8,95 (bisher: bis EUR 13,45). Die Aktion gilt bis 30.9.05 für alle Kunden.

4. Neukundenaktion zum Brokerage von brokerjet
Die ersten 300 Neukunden, die im Aktionszeitraum vom 1.6.05 bis 31.8.05 ein Depot bei brokerjet eröffnen, erhalten Fondsanteile von Fidelity, JP Morgan und Ringturm im Gesamtwert von EUR 75,00 (3 x EUR 25,00).
Bei Eröffnung eines Fondssparplans bis 30.9.05 erhalten Neukunden, die vom 1.6.05 bis 31.8.05 ein Depot eröffnet haben, eine Gutschrift in der Höhe von EUR 30,00.
Zusätzlich gelten im Rahmen der Aktion folgende Vorteile für alle Neukunden: drei Freetrades im Wert von jeweils EUR 9,95, keine Depotgebühren bis 31.12.05, keine Limitgebühren bis 31.12.05, um 33% vergünstigte Transaktionsgebühren bis 30.9.05 (exkl. Courtagen, Steuern u. ä.), um 66% vergünstigte Gebühren für die telefonische Ordererteilung bis 30.9.05 und Übernahme der Depotübertragungskosten gegen Nachweis. Detaillierte Informationen zu den Bedingungen der Aktion finden Sie auf der Internetseite des Anbieters.

5. Die besten Tagesgeldzinsen im Überblick
ING-DiBa Austria, Direkt-Sparen: 2,50% für das Gesamtguthaben, jährliche Zinsgutschrift
DenizBank, Tagesgeldkonto: 2,00% für das Gesamtguthaben, jährliche Zinsgutschrift, Kontoführung nur schriftlich
Generali Bank, ErtragsKonto: 1,625% für das Gesamtguthaben, jährliche Zinsgutschrift, ab EUR 1.000 Mindestanlage auf Wunsch inkl. Bankomatkarte, EUR 10,00 Gebühr bei Kontoschließung

den kompletten Tagesgeld-Vergleich finden Sie im Internet unter:
http://www.modern-banking.at/vergleich-tagesgeld-10.php

Noch einen schönen Monat Juni.

m o d e r n - b a n k i n g

Geiselwieslach 4, D-66839 Schmelz
Tel.: +49 6887 9191770, E-Mail: info@modern-banking.at, Internet: www.modern-banking.at
Rechtsform: Einzelunternehmen, Inhaber: Frank Rassier, USt-ID Nr.: DE223559923

Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen.
Impressum: www.modern-banking.at/impressum_at.htm
Disclaimer: www.modern-banking.at/disclaimer_at.htm