Neukundenaktion bei den Girokonten der
easybank

Geldprämie für Einlage auf dem Girokonto

Die easybank macht seit 30.8.22 zu allen ihren privaten Girokontomodellen ein Neugeldangebot. Dabei ist Neugeld bis 30.9.22 auf das bestehende oder neu eröffnete Girokonto einzuzahlen - für eine Einlage von mindestens EUR 15.000 bedankt sich die easybank mit einer Geldprämie von EUR 100,00, für eine Einlage von mindestens EUR 30.000 sind es EUR 200,00 Prämie und für eine Einlage von mindestens EUR 60.000 sogar EUR 400,00 Prämie. Die Einlage muss mit Verwendungszweck "easybonus22" per Überweisung von einem externen Konto eingehen und die Guthabenhöhe der jeweiligen Prämienstufe zwölf Monate lang durchgängig gehalten werden. Es kann in mehreren Teilbeträgen überwiesen werden. Umbuchungen zwischen Konten der BAWAG-Gruppe (BAWAG, easybank, SÜDWESTBANK) gelten nicht als Neugeld. Von der Geldprämie wird die easybank Kapitalertragssteuer einbehalten und den verbleibenden Nettobetrag bis 15.10.23 gutschreiben.

Dies ist eine Beschreibung durch das Vergleichsportal modern-banking.at. Wir versuchen die Aktionen möglichst verständlich zu beschreiben und dadurch auch die offiziellen Teilnahmebedingungen, die gegebenenfalls unterschiedlich interpretiert werden können, so darzustellen, wie sie vom Anbieter der Aktion ausgelegt werden. Wir verwenden eigene Formulierungen und heben wichtige Punkte hervor. Um vollständig informiert zu sein, lesen Sie bitte auch die Teilnahmebedingungen auf der Internetseite des Anbieters; ausschließlich diese sind verbindlich.