Neukundenaktion beim Brokerage der
Hello bank

Freiflug innerhalb Europas, Traden für EUR 3,95, Fondsrabatt, Depotführung bis Ende 2020 kostenfrei

Neukunden profitieren bei Depoteröffnung im Zeitraum 29.11.19 bis 15.3.20 über das Eröffnungsangebot von folgendem Gesamtpaket: Ein Freiflug (hin und zurück) in eine von neun möglichen Städte Europas, die Details dazu im zweiten Absatz. In den ersten sechs Monaten ab Depoteröffnung kosten Trades bei der Hello bank lediglich EUR 3,95 je Transaktion. Der vergünstigte Orderpreis bezieht sich auf börsliche und außerbörsliche Orders im Gegenwert bis EUR 10.000, die online erteilt werden; etwaige Spesen für Auslandsgeschäfte werden aufgeschlagen und fremde Spesen weiterbelastet. Ebenfalls in den ersten sechs Monaten können die von Hello bank bonifizierten Fonds mit einem volumenunabhängigen Rabatt von 90% auf den Ausgabeaufschlag erworben werden. Des Weiteren entfällt der Depotpreis (nicht aber die Leistungspauschale) bis 31.12.20 und die Hello bank übernimmt Depotübertragungskosten bis maximal EUR 200,00 gegen Nachweis. Als Neukunde zählt, wer in den vergangenen zwölf Monaten kein Kunde von Hello bank gewesen ist.

Der Freiflug ist für eine Person bzw. pro Depot, er beinhaltet alle Steuern und Gebühren, aber nur Handgepäck. Er geht wahlweise nach Amsterdam, Barcelona, Berlin, Budapest, Lissabon, London, Rom, Mailand oder Madrid. Mögliche Abflughäfen sind Wien, Graz, Klagenfurt, Linz, Innsbruck und Salzburg. Bei der Depoteröffnung ist die Eingabe des Codes "#HELLOFREIFLUG" erforderlich; der Teilnehmer muss volljährig sein. Die Hello bank sendet einen Gutscheincode per Post zu, damit muss man sich ab 30 Tage nach der Depoteröffnung, aber spätestens bis 30.4.20, auf der Internetseite hellofreiflug.at registrieren. Die Einlösung wickelt ein Reisevermittler ab (TLC Marketing, Promotion und Incentive GmbH). Der Gutschein berechtigt nicht dazu, an einem bestimmten Tag auf einer bestimmten Reisestrecke zu reisen, gegebenenfalls kann auch ein Zwischenstopp oder Umsteigen notwendig sein. In der auf die Registrierung folgenden Korrespondenz mit dem Reisevermittler sind drei verschiedene Wunschdestinationen und drei mögliche Reisezeiträume anzugeben. Der Reisevermittler unterbreitet anschließend in Abhängigkeit von der Verfügbarkeit ein Reiseangebot. Für die Antworten gelten jeweils Fristen und die Übermittlungswege sind ebenfalls vorgegeben. Letztmöglicher Abflugtermin ist der 9.4.21. Gepäck und Plätze für Mitreisende lassen sich kostenpflichtig hinzubuchen.

Dies ist eine Beschreibung durch das Vergleichsportal modern-banking.at. Wir versuchen die Aktionen möglichst verständlich zu beschreiben und dadurch auch die offiziellen Teilnahmebedingungen, die gegebenenfalls unterschiedlich interpretiert werden können, so darzustellen, wie sie vom Anbieter der Aktion ausgelegt werden. Wir verwenden eigene Formulierungen und heben wichtige Punkte hervor. Um vollständig informiert zu sein, lesen Sie bitte auch die Teilnahmebedingungen auf der Internetseite des Anbieters; ausschließlich diese sind verbindlich.

OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Website. Mit der weiteren Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. mehr dazu