Newsletter: Direktbanken.News 07/2005

Willkommen zu den monatlichen News von modern-banking.at


Themenüberblick
1. ING-DiBa Austria hält Tagesgeldzins konstant
2. Aktion von ING-DiBa: EUR 25,00 Startguthaben beim Tagesgeld
3. Aktion von brokerjet: EUR 50,00 Startguthaben bei Zertifikate-Sparplan
4. Kreditkarten von American Express
5. Die besten Tagesgeldzinsen im Überblick




1. ING-DiBa Austria hält Tagesgeldzins konstant
Wie die ING-DiBa Direktbank Austria mitteilt, wird die ING-DiBa Deutschland ihre Tagesgeldzinsen zum 15.7.05 auf 2,25% (vorher: 2,50%) senken, Österreich bleibe aber von der Senkung ausgenommen.
Wegen des anhaltend niedrigen Zinsniveaus senken viele Direktbanken in Deutschland derzeit die Zinssätze für täglich verfügbare Geldkonten. Viele Anbieter zogen nach und passten teils sehr kurzfristig die Konditionen an, als die ING-DiBa die Zinssenkung in Deutschland ankündigte.

2. Aktion von ING-DiBa: EUR 25,00 Startguthaben beim Tagesgeld
Bei ING-DiBa gibt es erneut eine Tagesgeldaktion: Die Bank begrüßt jeden Kunden, der erstmals ein Direkt-Sparkonto (Tagesgeld) eröffnet, mit einem Startguthaben von EUR 25,00. Das Angebot gilt ab einer Ersteinlage von EUR 2.500.

3. Aktion von brokerjet: EUR 50,00 Startguthaben bei Zertifikate-Sparplan
Bei Eröffnung eines brokerjet-Zertifikatesparplanes erhalten Kunden EUR 50,00 Startguthaben. Es stehen vier Index-Zertifikate der Citibank im Rahmen der Aktion zur Verfügung. Die Mindestbespardauer bzw. -haltedauer beträgt hierbei je Sparplan ein Jahr. Detaillierte Informationen zu den Bedingungen der Aktion finden Sie auf der Internetseite des Anbieters.

4. Kreditkarten von American Express
American Express bietet neben der Blue Card auch die American Express Gold Card und die American Express Aurum Card zu vergünstigten Konditionen an. So kann die American Express Gold Card ohne Eintrittsgebühr beantragt werden, bei Kartengenehmigung wird zusätzlich ein Startguthaben von 25.000 Membership Rewards Bonuspunkten gutgeschrieben. Die American Express Aurum Card ist im ersten Jahr beitragsfrei.

5. Die besten Tagesgeldzinsen im Überblick
ING-DiBa Austria, Direkt-Sparen: 2,50% für das Gesamtguthaben, jährliche Zinsgutschrift
DenizBank, Tagesgeldkonto: 2,00% für das Gesamtguthaben, jährliche Zinsgutschrift, Kontoführung nur schriftlich
Generali Bank, ErtragsKonto: 1,625% für das Gesamtguthaben, jährliche Zinsgutschrift, ab EUR 1.000 Mindestanlage auf Wunsch inkl. Bankomatkarte, EUR 10,00 Gebühr bei Kontoschließung

den kompletten Tagesgeld-Vergleich finden Sie im Internet unter:
http://www.modern-banking.at/vergleich-tagesgeld-10.php

Noch einen schönen Monat Juli.

m o d e r n - b a n k i n g

Geiselwieslach 4, D-66839 Schmelz
Tel.: +49 6887 9191770, E-Mail: info@modern-banking.at, Internet: www.modern-banking.at
Rechtsform: Einzelunternehmen, Inhaber: Frank Rassier, USt-ID Nr.: DE223559923

Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen.
Impressum: www.modern-banking.at/impressum_at.htm
Disclaimer: www.modern-banking.at/disclaimer_at.htm