Newsletter: Direktbanken.News 06/2006

Willkommen zu den monatlichen News von modern-banking.at


Themenüberblick
1. DenizBank erhöht Tagesgeldzins auf 2,85%
2. easybank macht weniger Gewinn
3. Neukundenaktion von direktbank.at
4. Die besten Tagesgeldzinsen im Überblick




1. DenizBank erhöht Tagesgeldzins auf 2,85%
Die DenizBank erhöhte am 1.6.06 den Tagesgeldzins in Österreich auf 2,85% (vorher: 2,75%). Damit überbot die Bank die Offerte der AutoBank um 0,05% und führt nun das Zinsranking an, in den letzten Wochen wechselten sich an dieser Position AutoBank, ING-DiBa Direktbank Austria und DenizBank regelmäßig ab. Kundeneinlagen sind bei dem DenizBank bis EUR 20.000/Anleger abgesichert.


2. easybank macht weniger Gewinn

Die BAWAG P.S.K.-Tochter easybank hat im Geschäftsjahr 2005 ihren Bilanzgewinn mehr als halbiert. Für das Vorjahr weist die Direktbank einen bilanziellen Überschuss von knapp EUR 216.000 nach EUR 571.000 für das Jahr 2004 aus. Das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit (EGT) der easybank ging noch deutlicher auf EUR 303.000 (Vorjahr: 1,3 Mio. Euro) zurück.

3. Neukundenaktion von direktbank.at
Bei einer Depoteröffnung gelten im Rahmen der aktuellen Neukundenaktion folgende Vorteile: vergünstigte Transaktionsgebühren für drei Monate (beispielsweise über die Börse Wien EUR 1,50 Orderleitgebühr + EUR 5,00 Grundgebühr + 0,10% vom Kurswert), keine Depotgebühren bis 31.12.06 und Übernahme der Depotübertragungskosten bis maximal EUR 30,00/Position gegen Nachweis (Mindestwert EUR 1.000/Position). Detaillierte Informationen zu den Bedingungen der Aktion finden Sie auf der Internetseite des Anbieters.

4. Die besten Tagesgeldzinsen im Überblick
DenizBank, Tagesgeldkonto: 2,85% für das Gesamtguthaben, jährliche Zinsgutschrift
AutoBank, Einlagekonto: 2,80% für das Gesamtguthaben, jährliche Zinsgutschrift
ING-DiBa Austria, Direkt-Sparen: 2,75% für das Gesamtguthaben, jährliche Zinsgutschrift

den kompletten Tagesgeld-Vergleich finden Sie im Internet unter:
http://www.modern-banking.at/vergleich-tagesgeld-10.php

Noch einen schönen Monat Juni.

m o d e r n - b a n k i n g

Geiselwieslach 4, D-66839 Schmelz
Tel.: +49 6887 9191770, E-Mail: info@modern-banking.at, Internet: www.modern-banking.at
Rechtsform: Einzelunternehmen, Inhaber: Frank Rassier, USt-ID Nr.: DE223559923

Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen.
Impressum: www.modern-banking.at/impressum_at.htm
Disclaimer: www.modern-banking.at/disclaimer_at.htm