Newsletter: Direktbanken.News 03/2006

Willkommen zu den monatlichen News von modern-banking.at


Themenüberblick
1. EthikBank startet in Österreich
2. ING-DiBa Austria hebt Tagesgeldzins auf 2,75% an
3. Neukundenaktion von brokerjet: EUR 60,00 in Fondsanteilen
4. Die besten Tagesgeldzinsen im Überblick




1. EthikBank startet in Österreich
Der im Dezember 2005 anlässlich des 3-jährigen Bestehens angekündigte Schritt wurde umgesetzt, im Februar weitete die deutsche EthikBank ihren Aktivitätsradius nun auch nach Österreich aus. Zu Beginn werden Tagesgeldkonten für Privatpersonen, Unternehmen sowie gemeinnützige Organisationen angeboten. Das "ZinskontoOnline" für Privatpersonen wird voraussichtlich bis 31.5.06 mit einem Schnupperzins von 2,50% p. a. verzinst, Guthabenteile über EUR 10.000 werden mit dem regulären Zinssatz von derzeit 2,25% verzinst. Die Produktpalette soll später stufenweise ausgebaut werden, ab 2008 soll auch Zahlungsverkehr möglich sein.
Die Informationen für österreichische Kunden wurden in den bestehenden deutschen Internetauftritt integriert, eine eigene Webseite wurde nicht entwickelt. Auch die Geschäfte werden vom Standort im thüringischen Eisenberg aus abgewickelt. Die Ziele sind zunächst bescheiden: Im ersten Jahr rechnet man mit 250 Neukunden, bis 2008 sollen es 1.500 sein. In Deutschland hat die auf ethische und ökologische Geldanlagen spezialisierte Direktbank mittlerweile 5.000 Kunden.

2. ING-DiBa Austria hebt Tagesgeldzins auf 2,75% an
Die ING-DiBa Austria hob den Tagesgeldzins beim Direkt-Sparen zum 1.3.06 auf 2,75% an. Seit dem Markteintritt der ING-DiBa Austria vor knapp zwei Jahren lag die Verzinsung kontinuierlich bei 2,50%. Mit dem Schritt reagiert das Unternehmen auf stärkeren Wettbewerb, DenizBank und die Wiener AutoBank boten zuletzt bessere Konditionen.
Heinz Stiastny, General Manager der ING-DiBa Austria begründete den Schritt auch mit der bereits im Vorfeld von vielen Experten erwarteten Zinserhöhung durch die Europäische Zentralbank (EZB). "Wir geben die Bewegungen in der Zinslandschaft, die auf langfristig steigende Zinsen hindeuten, direkt weiter", so Stiastny.

3. Neukundenaktion von brokerjet: EUR 60,00 in Fondsanteilen
Die ersten 500 Neukunden, die ab 7.3.06 ein Depot bei brokerjet eröffnen, erhalten Fondsanteile im Wert von ca. EUR 60,00 geschenkt. Dies beinhaltet einen Fondsanteil des BARING E.M.-EMERG.OPP. EO (ISIN: IE0032707691) und vier Fondsanteile des CS EQ.FD (L) ASIAN PROPERTY (ISIN: LU0220210792). Zusätzlich gilt bei Depoteröffnung bis 30.4.06 für alle Neukunden: Keine Depotführungsgebühr bis 31.12.06 und Rückerstattung von Depotübertragungsspesen der bisherigen Bank bis max. EUR 300,00 gegen Nachweis. Detaillierte Informationen zu den Bedingungen der Aktion finden Sie auf der Internetseite des Anbieters.

4. Die besten Tagesgeldzinsen im Überblick
ING-DiBa Austria, Direkt-Sparen: 2,75% für das Gesamtguthaben, jährliche Zinsgutschrift
DenizBank, Tagesgeldkonto: 2,75% für das Gesamtguthaben, jährliche Zinsgutschrift
AutoBank, Einlagekonto: 2,55% für das Gesamtguthaben, jährliche Zinsgutschrift

den kompletten Tagesgeld-Vergleich finden Sie im Internet unter:
http://www.modern-banking.at/vergleich-tagesgeld-10.php

Noch einen schönen Monat März.

m o d e r n - b a n k i n g

Geiselwieslach 4, D-66839 Schmelz
Tel.: +49 6887 9191770, E-Mail: info@modern-banking.at, Internet: www.modern-banking.at
Rechtsform: Einzelunternehmen, Inhaber: Frank Rassier, USt-ID Nr.: DE223559923

Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen.
Impressum: www.modern-banking.at/impressum_at.htm
Disclaimer: www.modern-banking.at/disclaimer_at.htm