Newsletter: Direktbanken.News 03/2005

Willkommen zu den monatlichen News von modern-banking.at


Themenüberblick
1. DenizBank mit neuem Internetauftritt
2. Aktion zum Brokerage von brokerjet und easybank
3. Aktion zum Tagesgeld der ING-DiBa Austria verlängert
4. Neuer Service: E-Mail bei Zinsänderungen des Tagesgeld-Anbieters
5. Die besten Tagesgeldzinsen im Überblick




1. DenizBank mit neuem Internetauftritt
Die DenizBank hat ihren Internetauftritt grundlegend erneuert. Zudem werden neue Produkte wie Tagesgeld, Ratenkredit und Brokerage über das Internet angeboten, Kontoeröffnungen sind nun per Online-Antrag möglich. Der Webauftritt erscheint jedoch nicht ausgereift. So fehlen teilweise Produktinformationen wie dies beim Brokerage der Fall ist oder die Angabe der Konditionen wie beim Tagesgeldkonto.
Das Tagesgeldkonto der DenizBank verzinst sich bei jährlicher Zinsgutschrift mit 2,75% für das Gesamtguthaben. Verfügungen können nur schriftlich vorgenommen werden (Aufträge per Fax sind ebenso möglich).
Den Ratenkredit bietet das Institut von EUR 4.000 bis EUR 25.000 mit Laufzeiten von 12 bis 84 Monaten an. Die Konditionen richten sich nach Kreditbetrag und -laufzeit, wobei die Konditionen erst bei Beträgen ab EUR 10.000 und längeren Laufzeiten im Vergleich zu anderen Angeboten interessant sind.

2. Aktion zum Brokerage von brokerjet und easybank
Bei Depoteröffnung bis 31.3.05 gelten im Rahmen der Aktion "Fastenzeit bei brokerjet" folgende Vorteile: keine Depotgebühren bis 31.12.05, keine Limitgebühren bis 31.5.05, um 33% vergünstigte Transaktionsgebühren bis 31.5.05 (exkl. Courtagen, Steuern u. ä.), um 66% vergünstigte Gebühren für die telefonische Ordererteilung bis 31.5.05 und Übernahme der Depotübertragungskosten gegen Nachweis.
Auch die easybank macht ein entsprechendes Angebot: bei Depoteröffnung bis zum 29.4.05 entfällt die Depotgebühr für das gesamte Jahr 2005.
Detaillierte Informationen zu den Bedingungen der Aktionen finden Sie auf den Internetseiten des Anbieters.

3. Aktion zum Tagesgeld der ING-DiBa Austria verlängert
Noch bis zum 30.4.05 begrüßt die österreichische ING-DiBa jeden Kunden, der erstmals ein Direkt-Sparkonto (Tagesgeld) eröffnet, mit einem Startguthaben von EUR 25,00. Dieses Angebot gilt ab einer Ersteinlage von EUR 2.500.

4. Neuer Service: E-Mail bei Zinsänderungen des Tagesgeld-Anbieters
modern-banking.at führt einen neuen, nützlichen Service ein: Über einen Watch-Dienst werden Tagesgeld-Anbieter beobachtet. Ändern sich die Tagesgeldzinsen des gewählten Anbieters, werden Nutzer des Dienstes umgehend per E-Mail informiert. Damit bleiben Tagesgeld-Anleger stets auf dem Laufenden und können auf Zinsänderungen reagieren. Der Watch-Dienst kann kostenfrei genutzt werden.
Link zur Anmeldung: http://www.modern-banking.at/tagesgeld_dienst.php

5. Die besten Tagesgeldzinsen im Überblick
DenizBank, Tagesgeldkonto: 2,75% für das Gesamtguthaben, jährliche Zinsgutschrift, Kontoführung nur schriftlich
ING-DiBa Austria, Direkt-Sparen: 2,50% für das Gesamtguthaben, jährliche Zinsgutschrift
Generali Bank, ErtragsKonto: 1,625% für das Gesamtguthaben, jährliche Zinsgutschrift, ab EUR 1.000 Mindestanlage auf Wunsch inkl. Bankomatkarte, EUR 10,00 Gebühr bei Kontoschließung

den kompletten Tagesgeld-Vergleich finden Sie im Internet unter:
http://www.modern-banking.at/vergleich-tagesgeld-10.php

Noch einen schönen Monat März.

m o d e r n - b a n k i n g

Geiselwieslach 4, D-66839 Schmelz
Tel.: +49 6887 9191770, E-Mail: info@modern-banking.at, Internet: www.modern-banking.at
Rechtsform: Einzelunternehmen, Inhaber: Frank Rassier, USt-ID Nr.: DE223559923

Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen.
Impressum: www.modern-banking.at/impressum_at.htm
Disclaimer: www.modern-banking.at/disclaimer_at.htm